COVID-19 Gesundheits- und Sicherheitsprotokol

Sehr geehrte Gäste, in Anbetracht der COVID-19 Pandemie, basierend auf den neuen Vorschriften des Tourismusministeriums (Gesetz 1881/29.5.2020), ändert Filis Apartments die Verfahren und angebotenen Dienstleistungen, um den persönlichen Kontakt mit unserem Personal zu minimieren und alle unsere Gäste zu schützen, gemäß den neuen staatlichen Vorschriften. Alle Gäste müssen diesen Richtlinien vor ihrer Ankunft zustimmen. 

Reinigung
Die Wohnung wird gründlich gereinigt übergeben.

Einchecken
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt der Check-in ausschließlich nach 15 Uhr. Einer unserer Mitarbeiter wird sich mit nur einem Mitglied der Gästegruppe vor dem Apartment treffen und den Schlüssel aushändigen. 

Auschecken
Gemäß den behördlichen Vorschriften ist die Check-out-Zeit auf 11 Uhr beschränkt, um genügend Zeit für die gründliche Reinigung des Apartments zu haben, bevor der neue Gast eintrifft. Eine Verlängerung der Check-out-Zeit ist nicht möglich.

Wechsel von Handtüchern/Wäsche
Wir stellen den Gästen alle 3-4 Tage saubere neue Handtücher/Wäsche zur Verfügung.

Umzüge innerhalb des Gebäudes der Wohnung
Da die Außenanlagen des Apartments auch von anderen Personen genutzt werden (z. B. Haupteingangstür des Gebäudes, gemeinsame Treppen, Gartenzubehör), werden alle Gäste gebeten, engen Kontakt mit anderen Personen zu vermeiden und alle notwendigen Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Dazu können Masken, regelmäßiges Händewaschen und die Verwendung von Desinfektionsmitteln nach dem Berühren von Oberflächen im öffentlichen Raum (z. B. Türklinken, Treppengeländer) und beim Betreten der Wohnung gehören, ebenso wie alle anderen von den Behörden öffentlich bekannt gegebenen Anweisungen. Bitte machen Sie sich vor Ihrer Reise mit den offiziellen Gesundheitshinweisen und -vorschriften vertraut.

Reinigung der Klimaanlage
Der Filter der Klimaanlage wird nach jedem Aufenthalt desinfiziert, wie es die nationalen Vorschriften vorschreiben.

Bei verdächtigen Symptomen:
Gemäß den neuen Vorschriften wird in den Filis Apartments ein Arzt zur Verfügung stehen, falls ein Gast Symptome von COVID-19 zeigt. In diesem Fall ist das Verfahren wie folgt:

1. Die Gäste müssen sich bei verdächtigen Symptomen sofort bei uns melden
2. Der beigeordnete Arzt wird informiert, um den Fall zu untersuchen
3. Bei schweren Symptomen wird der Patient in das nächstgelegene COVID-19-Gesundheitszentrum verlegt. Wenn das örtliche Krankenhaus für die Behandlung von COVID-19-Fällen nicht geeignet ist, wird der Patient (mit einem Krankenwagen) in das nächstgelegene geeignete Krankenhaus verlegt.
4. Bei leichten Symptomen wird der Patient von einem Assistenzarzt auf COVID-19 getestet.
5. Der Patient und die Gruppe müssen in der Wohnung bleiben, bis die Ergebnisse des Tests vorliegen.
6.  Im Falle eines positiven Ergebnisses wird der Patient (und eine Begleitperson, z. B. der Ehepartner) in das örtliche COVI-19-Quarantänekrankenhaus verlegt.

Information der Gäste
Die Vorschriften schreiben vor, dass alle Gäste die folgenden Angaben machen müssen:

1.    Name
2.    Staatsangehörigkeit
3.    Ankunfts- und Abreisedatum
4.    Kontaktinformationen (Wohnanschrift, Telefon, E-Mail)

 

Daher müssen die Gäste zustimmen, die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen und mit den GDPR-Regeln einverstanden sein. Der Grund für die Aufzeichnung ist, die Kommunikation mit engen Kontakten zu ermöglichen, um sie zu informieren, falls ein positiver Test zu einem späteren Zeitpunkt festgestellt wird. Die Informationen werden 2 Wochen nach der Abreise gelöscht.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)